Faire Dienstplanung in Ihrem Unternehmen

sorgt für zufriedene und motivierte Mitarbeiter

So einfach kann eine faire Planung sein

http://Kalender%20Schichtsystem%20Tags%20Kennzeichnung

Für die Umsetzung einer fairen Dienstplanung in Papershift gehen Sie am besten in zwei Schritten vor. Der erste Schritt beinhaltet die Kennzeichung von Schichten, um später nachvollziehen zu können welche Mitarbeiter welche Schichten wie oft belegt haben.

In Papershift haben Sie die Möglichkeit beliebige Schichtsysteme und Schichtmodelle anzulegen und die jeweiligen Schichten mit sogenannten „Tags“, also Schlagwörtern, zu kennzeichnen. Ein klassisches Beispiel wäre hierfür ein Drei-Schichtsystem mit „Frühschicht“, „Spätschicht“ und „Nachtschicht“.

Im zweiten Schritt geht es um die Auswertung der Schichtbelegung Ihrer Mitarbeiter. Dafür erstellen Sie in unserem Auswertung und Berichte-Modul einfach eine entsprechende Ansicht, die Ihnen aufschlüsselt, welcher Mitarbeiter, welche Schicht wie oft belegt hat.

Aus diesen Ergebnissen, können sie so die für die nächste Dienstplanung faire Einteilungen ableiten. Mehr zur fairen Dienstplanung mit Papershift erklären wie Ihnen gerne im persönlichem Gespräch.

http://Faire%20Dienstplanung%20Auswertung%20der%20Schichtarbeit%20und%20UmverteilungFaire%20Dienstplanung%20Auswertung%20der%20Schichtarbeit%20und%20Umverteilung

Von überall darauf zugreifen verwalten und bearbeiten - Online Dienstplanung für Gastronomie und Hotellerie von Papershift

Faire Dienstplanung – jetzt Demo testen

Ihre Kontaktdaten



Ihre Anforderungen

http://Papershift%20Michael%20Emaschow

Eine faire Dienstplanung sorgt für motivierte Mitarbeiter und bessere Arbeit. Wir beraten Sie gerne dazu individuell, wie sich eine faire Dienstplanung mit Papershift in Ihrem Unternehmen am besten umsetzen lässt.

Michael Emaschow, Gründer und Produktmanager