Soft Skills
— Fähigkeit mit anderen Menschen umzugehen

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Arbeitsweise in Unternehmen stark geändert. Teamwork und Kreativität sind wichtige Bestandteile geworden. Dadurch spielen die Beziehungen zwischen den Mitarbeitern eine zentrale Rolle. Dies hat zur Folge, dass die Fähigkeit mit anderen Mitarbeitern richtig umzugehen stark an Bedeutung gewonnen hat. Diese Fähigkeit wird im Allgemeinen mit „Soft Skills“ umschrieben.

Wie gut die Soft Skills ausgeprägt sind, hat weniger mit dem IQ (Intelligenzquotient) als mit dem Grad der Emotionalen Intelligenz (EQ) zu tun. Da sich der Umgang mit Mitmenschen im Gegensatz zur fachlichen Eignung nur schwer messen lässt, spricht man von „weichen“ (englisch: soft) Fähigkeiten.

Bei der Einstellungen neuer Mitarbeiter spielt heutzutage nicht nur die fachliche Eignung sondern auch emotionale Intelligenz eine wichtige Rolle.

Beispiele für wichtige Soft Skills

  • Empathie / Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
Weitere Informationen

statista · soft-skills · infoquelle ·