Human Resource

Human Resource: Definition

Der Begriff Human Resource Management steht in der Betriebswirtschaft für den Bereich Personalwesen. Ein weiterer Ausdruck dafür ist Personalmanagement. In der internen Kommunikation tauchen meist die englischen Abkürzungen HR für Human Resources oder HRM für Human Resource Management auf.

Ein HR Manager ist für folgende Aufgaben im Unternehmen zuständig:

  • Personalführung: Personalauswahl und Einstellung, Personalentwicklung
  • Personalverwaltung: Personalplanung, Personalbeschaffung, Personalcontrolling

Dem Human Resource Management kommt im Unternehmen eine zentrale Bedeutung zu: Es sorgt dafür, dass der Firma die am besten qualifizierten Mitarbeiter zur Verfügung stehen. Außerdem stellen die Personalmanager sicher, dass die Beschäftigten sich den Anforderungen des Marktes entsprechend fortbilden und weiterentwickeln.

Ein Mitarbeiter im Bereich Human Resources verfügt in der Regel über ein Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal. In großen Unternehmen finden auch Wirtschaftspsychologen mit Diplom oder Master den Einstieg in die Personalabteilung. Firmen mit einem hohen Personalstand und internationalen Beziehungen stellen für Juristen eine interessante Einsteigsoption dar.

Human Resource in der Praxis

Je nach Unternehmensgröße gliedert sich die Personalabteilung in mehrere Unterbereiche. In kleinen und mittelständische Betrieben steht die Personalverwaltung im Vordergrund. Ein eigener Bereich für Personalentwicklung existiert vor allem in großen, weltweit agierenden Konzernen.

Das Personalwesen ist die Anlaufstelle für Führungskräfte und Mitarbeiter. Gleichzeitig steht sie mit der Unternehmensleitung in engem Kontakt. Sie ist dafür verantwortlich, die global formulierten Unternehmensziele auf die Ebene der Mitarbeiter herunterzubrechen (Top-Down-Prozess). Es ist dafür zuständig, die Unternehmenskultur im Hinblick auf eine Ausgewogenheit zwischen Unternehmenszielen und Mitarbeitern zu entwickeln. Mit dieser Aufgabe übernimmt es einen Großteil der sozialen Verantwortung innerhalb der Firma.

Laut dem Fachmagazin Human Resources Manager spielt das Personalwesen besonders in Bezug auf Auswahl und Entwicklung von Führungskräften eine wichtige Rolle. Die Digitalisierung der Arbeitswelt und die globale Vernetzung der Märkte erfordern eine dynamische Führung, die die Mitarbeiter durch zahlreiche Changeprozesse begleitet. Darüber hinaus verändern flexible Arbeitsmodelle, wie etwa Home-Office den Arbeitsalltag. Die HR Abteilung ist hier gefordert, die Unternehmenskultur im Sinne eines neuen Verständnisses von Führung voranzubringen. Vertrauen und Respekt sind wichtiger als Charisma und Kontrolle.